Startseite
  Neuheiten
   Neuheiten 2016
   Neuheiten 2015
   Neuheiten 2014
   Neuheiten 2013
   Neuheiten 2012
   Neuheiten 2011
   Neuheiten 2010
   Neuheiten 2009
   Neuheiten 2008
   Neuheiten 07/06
  Flying Special
  Modelle
  Preisliste
  Bauanleitungen
  Testberichte
  Videobereich
  Bildergalerie
  Gästebuch
  Kontakt
  AGB

Neuheiten bei Flying Special


Neuheiten und Infos 2017
------------------------------------------------

Juni 2017
-----------

Mit leichter Verspätung sind nun endlich die neuen Modelltragetaschen eingetroffen.
Es gibt 3 neue Taschentypen, die jeweils mit einem verdeckten Rucksacktragesystem
ausgestattet sind. Eine detailierte Beschreibung der einzelnen Modelltragetaschen,
folgt in Kürze als PDF- Datei. Die Grundfarbe ist bei allen Taschen grau .

Diese Bambino plus ist die Nachfolgetasche von unserer bewährten Bambino Tasche, etwas
breiter, aber mit zusätzlichem Bag für den Sender.
In diese Tasche passt ein kompletter FS 4000VXL + kompletter FS 3000.
Preis: 166,00 Euro
--------------------------------------------------------------------------------------

Diese Tasche MTS Basic ist der Nachfolger von unserer großen Tasche Art. 1036, natürlich
auch mit verdecktem Rucksacksystem.
Preis: 196,00 Euro

--------------------------------------------------------------------------------------

Diese MTS De Luxe ist natürlich unser Knaller mit vielen Highlights.

Preis: 296,00 Euro
-------------------------------------------------------------------------------------
Die Handschwerpunktwaage haben wir weiter entwickelt, da der Halt am Flügel doch
nicht so funktionierte, wie es sein sollte.

Die gummierte Auflage wurde jetzt durch eine kleine Metallspitze ersetzt. Unterm Flügel
wird im SWP-Bereich lediglich ein kleines Klebeband aufgeklebt mit der Strichmarkierung des
jeweilgen SWP'es.
Mit dieser Handwaage lässt sich jetzt der SWP sehr genau bestimmen, da ein Wegrutschen
nicht mehr möglich ist.
--------------------------------------------------------------------------------------

Lange Zeit waren die kleinen Futaba Servos S3156 nicht mehr lieferbar.
Ab sofort sind die Nachfolgeservos Futaba S3776SB wieder bei mir verfügbar.

---------------------------------------------------------------------------------------

Mai 2017
----------

Da ich bei Gesprächen mit Kunden manchmal das Gefühl habe, dass die Ersteinstellung
der Flieger, gerade der Bezug von SWP und EWD nicht immer ganz klar ist habe ich
deshalb dieses Thema aufgegriffen und bei den " Einstellwerte FS 4000VXL" beschrieben.
Die Einstellwerte habe ich am 04.06.2017 nochmals ergänzt.

-----------------------------------------------------------------------------------

Auf der diesjährigen Messe Prowing habe ich mir mal einen 5S LiPo mit 3700mA gegönnt.
Vom Gewicht und Größe passt er sehr gut zum FS 4000VXL mit Rumpf HLL .

Mein FS 4000VXL ist ausgerüstet mit dem Antrieb Tenshock EZ 2240-9T-1810 mit Pletten-
berggetriebe 5:1, Prop 10 und wird normalerweise mit 6 Lipos betrieben, aber ich habe nicht
schlecht gestaunt, dass der FS mit 5 Lipos auch sehr gut geht.
Guter Start und zügiges Steigen waren zu erkennen.
Strom 64A; Steigen 15m/s; Leistung 1150W; Drehzahl 6000rpm
---------------------------------------------------------------------------------------

April 2017
------------

In den letzten Monaten waren wir sehr fleißig und haben eine neue Rumpfform für den
FS 4000/ FS 4000VXL geschaffen. Sie soll den bisherigen Rumpf HL ersetzen.

Der Rumpf wurde in einigen Punkten geändert.
Der hintere Konus wurde verlängert, so dass der Leitwerksträger nur noch 220mm lang
sein muss. Die Rumpfspitze wurde um 9mm verlängert, um den SWP besser zu einhalten
zu können. Dabei wurde die Rumpfspitze um 6mm nach unten gesenkt.

Der gesamte Flieger sieht mit diesem Rumpf sehr elegant aus. (siehe Bild FS 4000VXL)


Der Innenrahmen des Haubenausschnittes ist jetzt genau an die Kontur der Rumpfhaube
angepasst, sodass die Haube mit Flügel einen deutlich festeren Sitz zum Rumpf hat.

Weiterhin sollte der Rumpf mit der neuesten Technologie gefertigt werden, deshalb haben
wir uns für die gewichtsoptimierte Aufblastechnik entschlossen.

Die Rumpfform mit der gesamten Technik, um den Ballon vernünftig im Rumpf aufblasen zu
können, ist Dank Dieters Knowhow perfekt gelungen. Die Naht ist kaum sichtbar, aber bei
einer Rumpfformlänge von ca. 1600mm sind die Ballons am Ende ihrer Dehnbarkeit angelangt.
Viele Versuche waren notwendig, um ein sicheres und fehlerfreies Produktionsverfahren zu
entwickeln.

Der
Rumpf ist jetzt erstklassik, wobei wir das Gewicht deutlich reduzieren konnten. Bei
einem Druck von 2,3 bar wird alles überschüssige Harz durch die Rumpfnaht nach außen
gedrückt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Weiterhin gibt es eine neue Preisliste 1-2017 vom FS 4000VXL , da ist dieser Rumpf ge-
listet.
--------------------------------------------------------------------------------------
Für den FS 3000 gibt es ab April 17 auch eine neue Preisliste 1-2017 . Da habe ich den
Modellpreis etwas anpassen müssen, da der Arbeitsaufwand doch im richtigen Verhältnis
stehen muss.
---------------------------------------------------------------------------------------

März 2017
------------

Die gegossenen Bleigewichte G125 haben wir gegen Messingewichte G95 ausgetauscht.


Das Gewicht ist jetzt ein wenig geringer, aber dafür ist es eine saubere Lösung.
---------------------------------------------------------------------------------------



© Copyright 2005 by Sport KLEMM - Hosting by DOMAINUP